Diese Landingpage «Schleiftechnik Essentials» beleuchtet detailliert Methoden, Werkzeuge und Technologien des Schleifens. Ein Muss für Fachleute, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten.


Diese Landingpage befindet sich noch im Aufbau.


+

Was ist Schleiftechnik? - Eine Definition

Schleiftechnik bezieht sich auf die Verfahren und Methoden zum Abtragen von Material von einem Werkstück mittels Schleifwerkzeugen, die mit Schleifmitteln bestückt sind. Diese Technik wird in der Fertigungsindustrie weit verbreitet eingesetzt, um Werkstücke mit hoher Präzision und Oberflächengüte zu bearbeiten. Das Schleifen kann für verschiedene Materialien wie Metalle, Kunststoffe und Keramik angewendet werden und ist besonders nützlich für die Endbearbeitung von Teilen, um enge Toleranzen und feine (glatte) Oberflächen zu erzielen.

+

Welche Schleifverfahren gibt es?

Zu den Schleifverfahren gehören unter anderem Flach-, Rund-, Innen-, Aussen- und Werkzeugschleifen. Jedes Verfahren hat seine spezifischen Anwendungen, abhängig von der Form des Werkstücks, der gewünschten Oberflächengüte und den Bearbeitungstoleranzen.

Einteilung nach Vorschubrichtung – Längsschleifen und Querschleifen

Einteilung nach Wirkfläche des Schleifkörpers – Umfangsschleifen, Stirnschleifen

Einteilung nach zu erzeugender Fläche – Profilschleifen, Formschleifen
Planschleifen, Rundschleifen, Wälzschleifen / Aussenschleifen, Innenschleifen

Einteilung nach Zustellung – Pendelschleifen, Tiefschleifen

Einteilung nach Rauheit – Schrupp- (Grob-), Schlicht-, Feinschleifen

Einteilung nach Schnittgeschwindigkeit – Hochgeschwindigkeitsschleifen, klassisches Schleifen

+

Welche Arten von Schleifmaschinen gibt es?

+

Was sind die Vorteile von CNC-Schleifmaschinen?

+

Was versteht man unter Oberflächengüte beim Schleifen?

+

Wie kann man die Lebensdauer von Schleifscheiben verlängern?

+

Wie kann man Schleifprozesse optimieren?

+

Was versteht man unter Feinschleifen und wie wird es angewendet?

+

Welche Rolle spielt die Kühlung beim Schleifen?

+

Was sind die neuesten Trends in der Schleiftechnologie?

+

Wie kann man die Oberflächenrauheit messen und bewerten?

+

Wie kann man die Oberflächenrauheit messen und bewerten?

Artikel und Berichte zum Thema «Schleiftechnik»

Grinding Hub:  Closed Loop-System von Kapp Niles

Schleiftechnik - nicht jeder Weg führt in die Cloud

Die Erwartungen an die Digitalisierung von Produktionsprozessen sind gross, auch in der Schleiftechnik. Aber wie sieht es mit der Cloud aus? Hier spielen Vertrauen und die Kontrolle über die eigenen Daten eine entscheidende Rolle.

Eingang zur Grindinghub - Schleiftechnologie

Die GrindingHub wächst und wird noch internationaler

Vom 14. bis 17. Mai 2024 öffnet die GrindingHub zum zweiten Mal ihre Tore für Schleifexpertinnen und -experten aus aller Welt. Über 460 Aussteller aus 31 Ländern – davon 62 aus der Schweiz - werden in Stuttgart ihre neuesten Lösungen aus der Schleiftechnik präsentieren – erstmals in vier Hallen.

Automatisierte Schleifbearbeitung - roboterunterstützter Schleifprozess

Schritt für Schritt zur automatisierten Schleifbearbeitung

Aussteller der GrindingHub zeigen: Mensch-Roboter-Kollaboration könnte in Fabriken häufiger den Takt angeben. Doch manuelle Schleif-, Polier- oder Bürstprozesse in eine automatisierte Produktion zu überführen, erscheint zwar reizvoll, ist aber alles andere als trivial.

Studer Einstiegsmaschine Rundschleifmaschine Favorit

Rundschleifmaschine für das Einstiegssegment

Studer ist international renommiert für seine Rundschleifmaschinen im High-End-Segment – aber auch bei den Einstiegsmaschinen profitieren Kundinnen und Kunden von kompromissloser Qualität und Präzision.

Schweizer Maschinenbau - interaktive Karte (im Aufbau)

Interaktive Karte des Schweizer Maschinenbaus

Wo ist welches Schweizer Maschinenbau-Unternehmen? Gibt es bestimmte Cluster? Wir haben eine kleine Übersicht mit dieser interaktiven Karte gestartet und werden diese in den nächsten Monaten erheblich ausbauen.

Veröffentlicht am: