Kistler präsentierte kürzlich einen optischen Prüfautomaten für bis zu 4‘000 Teile pro Minute. Der Prüfautomat KVC 621 SE ist mit nur 600 Millimetern Breite und schneller Durchlaufzeit ideal für die Massenproduktion von Stanzteilen geeignet.

Der Schweizer Messtechnikexperte Kistler erweitert sein Produktspektrum um das neue Hochgeschwindigkeitskamerasystem HIS mit optischen Sonden, welches die Verbrennungsprozesse im Motor visualisiert. Das System besteht aus einer Kontrolleinheit, einer Hochgeschwindigkeitskamera und einem Endoskop mit integrierter LED-Beleuchtung.