Das kann doch nicht halten! Dieses ungute Gefühl beschleicht viele, die erstmals mit Magnetspannplatten ein Werkstück für die spanende Bearbeitung fixieren sollen. So ging es auch den Brüdern Circelli aus Dulliken. Doch schon nach wenigen Einsätzen waren diese von den Magnos Magnetspannplatten mit Quadratpoltechnik der Firma Schunk überzeugt.

Wer beim Schleifen auf höchste Präzision und Produktivität angewiesen ist, wird wohl irgendwann bei Agathon landen. Bei deren Maschinen lohnt sich ein Blick zu werfen auf die hervorragenden und einmaligen Programmierfähigkeiten. Ein Gespräch mit CTO Stephan Scholze.

Am Feintool-Standort Lyss kann die Grossserienfertigung nicht mehr wettbewerbsfähig betrieben werden. Geplant ist, diese bis Ende 2025 nach Tschechien zu verlagern. Lyss werde aber zukünftig mit den Kompetenzzentren Feinschneiden und Wasserstoff sowie dem Hauptsitz der Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die Zukunft von Feintool leisten, erklärt das Unternehmen.

Die Jakob Müller Group hat seit Beginn dieses Jahres einen neuen CEO: Andreas Conzelmann. Was bewegt der ehemalige Trumpf-Schweiz-CEO beim Aargauer Maschinenbauunternehmen? Offenbar schon vieles.

Schleifen ist eine Schlüsseltechnologie für die ressourcenschonende und emissionsarme Mobilität der Zukunft. EMAG präsentiert dafür Lösungen auf der GrindingHub 2024 in Stuttgart.

Auf der GrindingHub, die vom 14. bis 17. Mai in Stuttgart stattfindet, zeigen fünf produktionstechnische Forschungsinstitute ihre aktuellen Projekte aus der Schleiftechnik. Sie sind auf dem Grinding Solution Park Wissenschaft in Halle 10, Stand 10D20 zu finden.

Ob Umstrukturierung, Insolvenzverfahren oder Betriebsschliessung: es gibt zahlreiche Gründe, weshalb ein Betrieb seine gebrauchten Maschinen verkaufen möchte. Worauf dabei zu achten ist und warum das Industrieauktionshaus Surplex der ideale Partner ist.

In der Welt der Luxusuhren ist Präzision nicht nur eine Frage der Zeitmessung, sondern auch der Herstellung. Denn mit den richtigen Highend-Bearbeitungszentren wird das Unmögliche möglich: Minimale Toleranzen verwandeln sich in die Sprache des Luxus, die IWC in Schaffhausen fliessend beherrscht.

Auf der Intech 2024 in Ditzingen, der Hausmesse von Trumpf, zeichnete sich ein Trend ab: Künstliche Intelligenz (KI) dominiert die Agenda des schwäbischen Hochtechnologieunternehmens. Trumpf verfolgt das ehrgeizige Ziel, sowohl als Anbieter als auch als Anwender von KI-Technologien führend in der Branche zu sein. Ein Blick auf die Zukunftspläne.

Die Ble.ch, führende Fachmesse für die Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz, fand vom 13. bis 15. März auf dem Bernexpo-Areal in Bern statt. Über 100 Ausstellende präsentierten rund 5’000 Fachbesuchenden exklusive Neuheiten und Praxisbeispiele boten verschiedene Plattformen für Expertengespräche während der dreitägigen Veranstaltung.

Die Erwartungen an die Digitalisierung von Produktionsprozessen sind gross, auch in der Schleiftechnik. Aber wie sieht es mit der Cloud aus? Hier spielen Vertrauen und die Kontrolle über die eigenen Daten eine entscheidende Rolle.

Hier ein neuer Anbieter von Lasermaschinen, dort der Besitzerwechsel eines Traditionsunternehmens, dort eine unglaublich gut gemachte Software zur Kostenberechnung - die Ble.ch bietet Überraschungen an allen Ecken und Enden. Wir haben einige davon festgehalten.

Vom 14. bis 17. Mai 2024 öffnet die GrindingHub zum zweiten Mal ihre Tore für Schleifexpertinnen und -experten aus aller Welt. Über 460 Aussteller aus 31 Ländern – davon 62 aus der Schweiz - werden in Stuttgart ihre neuesten Lösungen aus der Schleiftechnik präsentieren – erstmals in vier Hallen.

In einer Zeit, in der gerade kleinere Werkstätten mit wachsenden Herausforderungen in der Metallbearbeitung konfrontiert sind, hat ein Betrieb in Ipsach, Schweiz, beschlossen, seine Metallverarbeitungsabteilung zu schliessen. Über 170 hochwertige Positionen, darunter CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren, sind bis zum 28.02. auf Surplex.com verfügbar.

Im Jahr 2022 beschlossen Suvema AG und Newemag AG ihre Kräfte zu bündeln. Nun wird daraus die TOLUS Group.

Studer ist international renommiert für seine Rundschleifmaschinen im High-End-Segment – aber auch bei den Einstiegsmaschinen profitieren Kundinnen und Kunden von kompromissloser Qualität und Präzision.

Aussteller der GrindingHub zeigen: Mensch-Roboter-Kollaboration könnte in Fabriken häufiger den Takt angeben. Doch manuelle Schleif-, Polier- oder Bürstprozesse in eine automatisierte Produktion zu überführen, erscheint zwar reizvoll, ist aber alles andere als trivial.

Prozessintegration, Automation sowie Digitale Transformation (DX) und Grüne Transformation (GX): Auf der Hausausstellung 2024 in Pfronten feiert DMG Mori den traditionellen Auftakt ins Veranstaltungsjahr mit neuen Lösungen für die Machining Transformation (MX).

Die Schröder Group hat mit der EVO DuoBend eine motorisch angetriebene Schwenkbiegemaschine entwickelt, die die Herstellung grossflächiger Produkte mit Gegenkantung verbessert. Mit einer Nutzlänge von 4000 mm und der Möglichkeit, Bleche bis zu einer Dicke von 4,0 mm zu bearbeiten, ist diese Maschine ein Kraftpaket.